Galerie 20                                                        Zurück zur Galerie
Aero Kinderauto  
 

 

In Sodomka - Fabrik wurden kleinere Serien eines Typs hergestellt.
Zum Beispiel: für Chassis von Tatra 52 - 85 Stk. , von Walter Junior - 79 Stk.
Tomas Bata hatte sehr viel Interesse für eine große Serie Kindertretautos
gezeigt. Die wurden aus Resten des Karosseriehauses hergestellt. Er wollte
die Tretautos als Reklame für Autoreifen benutzen.
Die Vorbereitungen haben angefangen, dann kam aber das Jahr 1948............(Red: ... mit dem Kommunismus).

 

Sodomka’s Kinderauto – kleiner Bruder des legendären Aero 50 Dynamik

Ende 2009 gelang es dem Regionalmuseum in Vysoke Myto ein teilzerlegtes Kinderauto von einem privaten Eigentümer zu kaufen. Der zweisitzige Sportwagen wurde 1940 in der Firma Sodomka Carrosserie gebaut. Seine Silhouette erinnert sehr an den berühmten Aero 50 Dynamik – eine der bekanntesten Kreationen aus Vysoke Myto. Vollkommene Eleganz im kleinen Maßstab, tropfenförmige Kotflügel, ganz wie der Grosse… Das kleine Auto hatte einen Motorradmotor von 100 ccm, mit drei Vorwärts- und einem Rückwärtsgang. Die mechanischen Bremsen wirken nur auf die Hinterräder.

Die folgende Aufnahme stammt aus der Zeit, als Josef Sodomka (am Steuer) mit dem motorangetriebenen Spielzeug und seinem Freund Jiri Popelka herumfuhr.

Foto: Jan Popelka, ca.1940, Regionální muzeum ve Vysokém Mýtě

Mit staatlichen Zuwendungen wurde 2011 nach öffentlicher Ausschreibung bei der Firma Renovet mit der Renovation begonnen. Renovet hat sich schon einmal im Museum Vysoke Myto bewährt, als sie zufriedenstellend ein anderes Kinderauto restaurierte.

Das neue Renovationsobjekt befand sich in einem außerordentlich gut erhaltenen Zustand. Trotzdem musste man einige fehlende Teile neu herstellen, wie die Radkappen, Abzeichen, Stoßstangen, Windschutzscheibe, Sitze und Sattlerarbeiten. Vor eine schwierige Aufgabe wurde die Firma Renovet gestellt, als es darum ging, den Antrieb zu bestimmen. Fachliche Konsultationen und Vergleiche mit zeitgenössischen Fotografien führten zu dem Schluss, dass für den Antrieb ein Jawa Robot 100ccm-Motor verwendet wurde.  

Autos in der Ausstellung

 Foto: Martin Štěpán, 2013, (RMVM)


 Foto: Martin Štěpán, 2013, (RMVM)

Die Lackierung wurde auf Grund von Zeugenaussagen bestimmt. Ein Spielgefährte des kleinen Josef Sodomka hat sich an die Farbenkombination erinnert: Beige mit schokoladenbraun. Schon im Winter 2011 kam das renovierte Auto von der Firma Renovet wieder in das Regionalmuseum in Vysoke Myto zurück. Im Juni 2012 wurde dieses Kinderauto neben seinem großen Bruder Aero 50 Dynamik feierlich der Öffentlichkeit vorgestellt. 

Originaltext: Mgr. Jiri Junek, RMVM 
ins Deutsch sinngemäß übertragen von Jirka Pollak

 
Zustand des Sodomka-Autos nach der Renovation Foto: Jiří Junek, 2011, (RMVM)

        Bilder und fachliche Info verdanken wir Mgr. J. Junek, RMVM, Tsch.Rep.

  Masse des Autos: Länge 2,60m; Breite 1,30m 

Weitere interessante Fotos siehe Link zur Firma Renovet.

Hier der große Bruder Aero 50 Dynamik

 

 Fotos von der öffentlichen Vorstellung 2012

 

 

Kinder Tretautos aus dem Zusatzprogramm erzeugt durch Aero Flugzeugfabrik, Dr. Kabeš, Prag, Vysocany


Siehe Museum von P. Hostaleck

 

   Zurück zur Galerie