AERO. KULTUR. GUT.

Aero - eine unbekannte, verlockende Rarität - wirklich vergessene Helden!

 

 


Viele glückliche Kilometer zu Land und in der Luft wünschen für das Jahr 2020 Eva Bobolova und Josef Knourek


Fröhliche Weihnachten und ein glücklickes neues Jahr 2020 wünscht František a Vlasta Pavelkovi

 
Dank des Einsatzes unseres Pressereferenten Uwe Birnbaum sind folgende Beiträge erschienen:

Ein zweiseitiger Bericht im ASC-Magazin "Das Schnauferl"  Ausgabe Nr. 10/2019
Ein achtseitiger Bericht in der Auto Bild Klassik Ausgabe Nr. 12/ 2019
 Ein vierseitiger Bericht  in AustroClassic 4/2019!

 

Hier mehr sehen!

 
Umwelt - Energie -Label für PKW selbst drucken nach eigenen Angaben oder online berechnen:

Hier klicken!

 
Interessante Äußerung zur Dieselkrise


Foto bitte anklicken - (Video 2 Minuten) 

 
Einzug ins Winterquartier

 

  

Über das Jubiläumstreffen „100 Jahre Aero Flugzeuge – 90 Jahre Aero Automobile“  
vom 05. bis 09.09.2019 in Prag und Umgebung gibt es viele Videos und Fotos zu sehen!

Hier klicken!

 

Abfahrt zur letzten Etappe von Chodovar Plana nach Prag 

Aero 30 Kabriolett, Baujahr 1937

 

Nicht vergleichbar?!


Aero 500, Baujahr 1930                                                                  Austro Daimler, Baujahr 1925

 

Die Lieferung von 160 AustroClassic Heften mit dem Bericht zu den Aero-Jubiläen 2019
 wurden vom Herausgeber Wolfgang Buchta aus Wien persönlich angeliefert und Michael Strauch übergeben.

 

Der Aero 30 übernahm dann den Weitertransport der 62 kg-Lieferung zur Postverteilung in Höchberg. 

Das Jubiläumsmagazin der Aero-IG wurde mit dem AustroClassic 4/2019 an jedes Mitglied verteilt.

 

Das Aero-Fahrerlager auf der Technorama in Hildesheim fand vom 13. bis 15.09.2019 statt:


Auf dem Foto sieht man die aktuell ausgestellten Aero-Automobile, die am Samstag und Sonntag an den Start gehen.

Aero-Fahrerlager 2019 auf der Technorama in Hildesheim siehe hier!

 

Das Magazin für Ost-Oldtimer „79oktan“ wird über das Aero-Jubiläumstreffen 2019 aus Prag berichten

Dr. Rolf Mahlke, Redakteur und Herausgeber der Ost-Oldtimer-Zeitschrift „79oktan“,  teilte mir mit, dass eine Teilnahme mit dem 79oktan-Mobil als Pressevertreter geplant ist und eine ausführliche Berichterstattung über das 38.Internationale Aero-Treffen in Prag stattfinden soll.

Dies können wir als Aero-IG-Teilnehmergruppe nur begrüßen und unterstützen.

Hier geht es zu den 79oktan-Magazine

 
Ein schöner Workshop ging am 04.08.19 erfolgreich zu Ende

 
 Jan Kralik (Publizist) informiert über die ersten Aero Wagen 
mit interessanten historischen Filmaufnahmen
 
z.B. mit dem Aero über Stock und Stein,
Ausschnitte der Afrika-Fahrt des Blauen Teams und 
auch Karel Petschke sowie Karel Jicinsky sind zu sehen (Feb.2017)  >>>>>  hier klicken!

Auch in der Aero-Galerie 1 zu finden!
 

Aero 1000 Roadster zu verkaufen:



... mehr ist  hier zu erfahren!